Über mich


Elke Stoiber-Uranic

 

Beruf:

Kindergarten- und Hortpädagogin

 

Zusatzqualifikationen

  • Diplomierte Lerndidaktikerin
  • Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin
  • Pädagogin für sensorische Integration und sensomotorische Wahrnehmungsförderung
  • Diplomierte Montessoripädagogin

 

 


Meine Arbeit mit Kindern ...

... sehe ich als Bereicherung für mich selbst. Sie gestaltet sich aus geben und empfangen.

 

... motiviert mich, mich ständig weiter zu entwickeln. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse sind für mich ebenso wichtig, wie die Einsichten, die ich während meiner Beobachtungen der Kinder gewinne.

 

... lässt mich die Welt mit anderen Augen sehen. Kinder sind der beste Lehrmeister dafür, im Hier und Jetzt zu leben. Sie zeigen mir, wie wichtig es ist inne zu halten, Kleinigkeiten mit großen Augen zu bestaunen und sich über Dinge ohne Wert zu freuen.

 

... lässt mich erahnen, wie vielfältig die Menschen sind. Gerade Kinder, die mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung brauchen als andere, zeigen mir, dass sie etwas ganz Besonderes sind: Sie fallen aus der Norm,  sind sensibler, nehmen anders wahr und haben ganz besondere Fähigkeiten.

 

 

Schritte ...

Am Ende kommt es gar nicht so sehr darauf an,

wie weit wir es gebracht haben,

sondern darauf,

ob wir unseren eigenen Weg gegangen sind.

 

(überliefert)